Archiv für Mai 2016

Herren – Kreisliga B1

Sonntag, 29. Mai 2016

TSV Harthausen/Scher II – SV Unterdigisheim 4:1 (2:0)

Gegen den Tabellenführer und designierten Aufsteiger aus Harthausen war für unsere Mannschaft trotz einer annehmbaren Leistung nichts zu holen.
Der SVU war an diesem Tag gewillt den Klassenprimus etwas zu ärgern und fand recht schnell und gut ins Spiel. In der Anfangsphase konnte man die Gastgeber meist vom Tor fernhalten und kam zu einigen gelungenen Offensivaktionen. Die Führung für die Hausherren fiel dann aber dennoch nach einer Standardsituation. In der Folge war das Spiel weiterhin ausgeglichen, doch eine Unkonzentriertheit im eigenen Spielaufbau führte kurz vor der Pause zum 2:0-Rückstand. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich am Spiel zunächst nichts und unsere Mannschaft konnte in der 60. Minute durch ein Traumtor von Patrick Wäschle sogar verkürzen. Danach waren die Hausherren dann aber die tonangebende Mannschaft und bauten immer mehr Druck auf, was letztlich in der 70. und 80. Minute zu zwei weiteren Gegentoren führte. Am Ende war es sicherlich ein verdienter Sieg für Harthausen, der letztlich vielleicht um ein Tor zu hoch ausfiel.

Herren – Kreisliga B1

Sonntag, 22. Mai 2016

SV Unterdigisheim ? Spfr. Bitz II 6:1 (1:0)

Im Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Bitz ließ unsere Mannschaft dem Gast keine Chance und gewann am Ende deutlich.
Der SVU war schon zu Beginn das bessere Team und erarbeitete sich zum Teil erstklassige Möglichkeiten, die anfänglich aber noch ungenutzt blieben. In der 27. Minute war es aber dann doch soweit und Patrick Wäschle konnte ein Solo mit der 1:0-Führung abschließen. Bei dieser knappen Führung blieb es bis zur Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte war unsere Mannschaft dann bemüht die klaren Verhältnisse auf dem Platz nun auch in Tore umzumünzen und tat dies in der 55. Minute durch Pedro Giordan. Nur kurze Zeit später gelang Dietmar Siber das 3:0 und das Spiel war entschieden. Die Gäste trafen zwar noch zum zwischenzeitlichen 3:1, waren aber nicht in der Lage den SVU ernsthaft in Gefahr zu bringen. So trafen Marco Wäschle (67.), Patrick Wäschle (74.) und Dietmar Siber (88.) schließlich noch zum verdienten 6:1-Endstand.

Herren – Kreisliga B1

Sonntag, 8. Mai 2016

SGM Straßberg II/ Stetten a.k.M. II ? SV Unterdigisheim 0:2 (0:1)

Bei der Spielgemeinschaft aus Straßberg und Stetten zeigte der SVU eine eher durchwachsene Leistung, konnte am Ende aber dennoch einen relativ ungefährdeten Sieg einfahren.
Unsere Mannschaft kam an diesem Tag gut ins Spiel und ging bereits nach 7 Minuten durch Steffen Seifert in Führung. Im Anschluss daran verlor man gegen den Tabellenletzten allerdings etwas den Faden und ermöglichte es den Gastgebern einige Male gefährlich vor dem eigenen Gehäuse aufzutauchen, richtig brenzlig wurde es aber meist nicht. Die zweite Hälfte begann dann wie die erste, mit einem schnellen Treffer des SVU als Dennis Bosch in der 50. Minute einen Abwehrfehler der Hausherren nutzen konnte. Danach hatte unsere Mannschaft noch einige Möglichkeiten zu erhöhen, ehe die Partie dann aber zusehends verflachte und letztlich nur noch dem Schlusspfiff entgegenplätscherte.