Archiv für September 2017

Herren – Kreisliga B1

Sonntag, 24. September 2017

TSV Laufen/Eyach – SV Unterdigisheim 3:0 (2:0)

Beim Aufstiegsaspiranten in Laufen gab es für den SVU am vergangenen Wochenende leider nichts zu holen. Dabei machte unsere Mannschaft insgesamt kein schlechtes Spiel und war speziell in der Anfangsphase sogar die bessere Mannschaft. Im Verlauf der ersten Hälfte entwickelte sich dann ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der Schlussphase des ersten Durchgangs musste unsere Mannschaft jedoch einen Doppelschlag der Gastgeber durch zwei eher unglückliche Tore hinnehmen und geriet damit ins Hintertreffen. In der zweiten Halbzeit gestaltete der SVU das Spiel weiterhin ausgeglichen, konnte sich in der Offensive aber nicht durchsetzen und kam zu keinen hochkarätigen Möglichkeiten. Laufen hingegen machte schließlich in der 85. Minute alles klar und erzielte den 3:0-Endstand.

Herren – Kreisliga B1

Sonntag, 17. September 2017

SV Unterdigisheim ? TSV Benzingen II 3:2 (2:2)

Gegen Benzingens zweite Mannschaft konnte der SVU nach einem spannenden Spiel den ersten Heimsieg der Saison feiern.
Nach dem Anpfiff begann direkt eine recht turbulente Anfangsphase, denn schon in den ersten 10 Minuten fielen bereits drei Tore. Zunächst konnte unsere Mannschaft durch Patrick Wäschle in der 3. und Steffen Seifert in der 7. Minute eine schnelle 2:0-Führung herausspielen. Die Gäste konnten allerdings in der 9. Minute den schnellen Anschluss erzielen und waren somit wieder im Spiel. In der Folge hatte der SVU zwar meist alles im Griff, konnte aber nichts Zählbares herausarbeiten. Kurz vor der Pause kassierte man nach einer Unachtsamkeit und einem daraus resultierenden Elfmeter den vermeidbaren Ausgleich. In Hälfte zwei hatte unsere Mannschaft dann stets die Kontrolle über das Geschehen und erzielte durch Jens Wäschle in der 52. Minute schon früh den letztlich entscheidenden Treffer. Der Sieg war am Ende verdient und hätte durchaus auch noch etwas deutlicher ausfallen können.

Herren – Kreisliga B1

Sonntag, 10. September 2017

SV Unterdigisheim – SV Tieringen II 2:4 (2:2)

Gegen eine an diesem Tag starke zweite Mannschaft aus Tieringen war für den SVU am Ende nichts zu holen.
Dabei begann das Spiel vielversprechend, denn in den ersten Minuten war unsere Mannschaft Herr im Haus und hatte schon zu Beginn gute Tormöglichkeiten. Eine davon konnte Patrick Wäschle in der 12. Minute auch zur 1:0-Führung nutzen. Dieser Zwischenstand hielt allerdings nicht lange und der Ausgleich fiel kurz darauf. Die erste Hälfte war in der Folge ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Zunächst erzielten die Gäste in der 30. Minute das 1:2, ehe Dennis Bosch kurz vor der Pause ausgleichen konnte. In der zweiten Hälfte übernahmen die Gäste mehr und mehr die Kontrolle über das Spiel und wurden immer gefährlicher. Der SVU kam nur noch selten gefährlich nach Vorne. So erzielten die Gäste in der 67. und 79. Minute die beiden Treffer zum 2:4 und besiegelten damit eine aufgrund der zweiten Hälfte nicht unverdiente Heimniederlage.