Herren – Kreisliga B1

SV Unterdigisheim ? SV Tieringen II 8:0 (4:0)

Beim Derby gegen Tieringens Zweite gab es auf dem Buch ein wahres Torfestival zu bestaunen.
Die Partie begann dabei für den SVU perfekt, denn die Führung gelang Ludwig Kuhl nach nur 5 gespielten Minuten. Sascha Joos konnte dann nur wenige Minuten später zum 2:0 nachlegen, sodass sich das Spiel schon früh in eine positive Richtung für unsere Mannschaft entwickelte. Man war nun über die gesamte Spielzeit hinweg die klar bessere Mannschaft und erspielte sich Chance um Chance. Als Patrick Wäschle noch vor der Pause mit einem Doppelpack auf 4:0 erhöhte, war das Spiel schon nach dem ersten Durchgang entschieden. In der zweiten Hälfte änderte sich am Spielgeschehen nur wenig und Holger Scheer konnte in der 58. Minute durch einen Strafstoß auf 5:0 erhöhen. Dietmar Siber traf dann in der 61. Minute zum 6:0, ehe Patrick Wäschle in der 70. Minute das Ergebnis mit seinem dritten Treffer auf 7:0 hochschraubte. Den Schlusspunkt setzte schließlich Steffen Seifert in der 82. Minute zum 8:0-Endstand.

Kommentieren