Herren – Kreisliga B1

SV Unterdigisheim – FC Pfeffingen II 1:3 (0:1)

In einem ausgeglichenen Spiel zog der SVU leider erneut knapp den Kürzeren.
Unsere Mannschaft begann gut und war in der Anfangsphase sehr gut im Spiel. Man machte Druck nach vorne und kam zu guten Abschlusssituationen. Allerdings musste man dann ein äußerst unglückliches Gegentor nach knapp 10 Minuten hinnehmen. In der Folge blieb man zwar gut im Spiel, doch die Partie wurde dann insgesamt ausgeglichener. In der zweiten Hälfte war der SVU am Drücker, verpasste es aber daraus etwas Zählbares zu machen und kassierte in der 65. Minute fast folgerichtig den vorentscheidenden Gegentreffer zum 0:2. Nachdem Patrick Wäschle in der 78. Minute der Anschlusstreffer gelang, keimte noch einmal Hoffnung auf, doch der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen. Nach einem Konter waren es dann schließlich die Gäste, die den Schlusspunkt zum 1:3-Endstand setzten.

Kommentieren