Herren – Kreisliga B1

SV Heinstetten II ? SV Unterdigisheim 2:2 (1:1)

Im Derby bei Heinstettens zweiter Mannschaft sahen die Zuschauer ein echtes Kampfspiel, in dem sich beide Mannschaften am Ende mit einem leistungsgerechten Remis zufrieden geben mussten.
Auf schwerem Geläuf begann der SVU gut und schaffte mit der frühen Führung in der 8. Minute durch Jason Fritz auch einen Start nach Maß. Im Anschluss daran blieb unsere Mannschaft zunächst spielbestimmend, verpasste es aber nachzulegen. Gegen Ende der ersten Hälfte wurden die Gastgeber dann aber stärker und konnten folgerichtig auch ausgleichen. In der zweiten Hälfte bot sich den Zuschauern das gleiche Bild, denn der SVU startete zunächst wieder gut und ging in der 51. Minute durch Steffen Seifert wieder in Führung. In der Folge verlor man aber wieder mehr und mehr den Faden und die Gastgeber konnten in der 76. Minute erneut ausgleichen. Am Ende war es eine insgesamt gerechte Punkteteilung.

Kommentieren